Spannung pur bei den diesjährigen Tischtennisrundlauf-Bezirksmeisterschaften in Bornheim. Das Team der 6c behauptete sich in einem starken Teilnehmerfeld und wurde erst im Viertelfinale gestoppt. Insgesamt hatten sich 16 Mannschaften für das Bezirksturnier qualifiziert. Der Milchcup, wie der Tischtenniswettbewerb auch genannt wird, war wie immer sehr gut organisiert und eine gute Werbung für den Tischtennissport.

Christian Steffin